Impressum

Definitionen

Kunde

Alle Gewerbetreibenden oder natürlichen Personen, die im Sinne der Artikel 1123 folgende des Code civil auf die Website zugreifen, die Gegenstand dieser Geschäftsbedingungen ist.

Dienstleistungen

Die LEBON-Gruppe bietet ihren Kunden persönliche Schutzausrüstung (PSA).

Inhalte

Die Gesamtheit aller Daten, aus denen die Website besteht, insbesondere Texte – Bilder – Videos.

Kundendaten

Im Folgenden als „Daten“ bezeichnet, die sämtliche personenbezogenen Daten umfassen, die von der LEBON-Gruppe möglicherweise zur Verwaltung Ihres Kontos, der Kundenbeziehungen und zu statistischen und Analysezwecken gespeichert werden.

Benutzer

Ein Internetnutzer, der auf oben genannte Website zugreift und sie nutzt.

Personenbezogene Daten

„Alle Informationen, die es, in welcher Form auch immer, gestatten, physische Personen, auf die sie sich beziehen, zu identifizieren“ (Artikel 4 des Gesetzes „Loi n° 78-17 du 6 janvier 1978“).
Die Begriffe „personenbezogene Daten“, „betroffene Person“, „Subunternehmer“ und „sensible Daten“ haben die Bedeutung, wie sie in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO: Nr. 2016-679) bestimmt ist

1. Vorstellung der Website

Sie befinden sich auf der Website www.lebonprotection.com, die Eigentum der Firma Lebon Protection Industrielle ist. Entsprechend Artikel 6 des Gesetzes „Loi n° 2004-575 du 21 juin 2004 pour la confiance dans l’économie numérique“ erhalten die Benutzer der Website www.lebonprotection.com Angaben zur Identität der verschiedenen an ihrer Erstellung und Pflege Mitwirkenden:

Eigentümer

Lebon Protection Industrielle, Société à responsabilité limitée au capital de 120 000 euros – RCS 310 360 789 DOUAI

LEBON International S.A.R.L, SARL mit einem Kapital von: 20 000 000 €, RCS B177542

Herausgeber der Website

Herr Fabrice LEBON, in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der Firma LEBON PROTECTION INDUSTRIELLE — Loi du 29 juillet 1982 sur l’audiovisuel, loi 2000-79 du 1er août 2000

Gestaltung und Realisierung

Agence web Silicon Salad – 130 rue Royale 59000 Lille – https://www.siliconsalad.com

Host der Website

Amazon Web Services – Loi du 1er août 2000 articles 43-8 à 43-10

Datenschutzbeauftragter

Bitte richten Sie sämtliche Anfragen an: lebon@lebonprotection.com

Den französischen Vorschriften entsprechend haben wir unsere Website der Commission Nationale Informatique et libertés (CNIL) angezeigt.

2. Allgemeine Nutzungsbedienungen der Website und der angebotenen Dienste

Die Website stellt im Sinne des Gesetzes zum Schutz des geistigen Eigentums und der geltenden internationalen Vorschriften ein geschütztes geistiges Produkt dar. Der Kunde darf unter keinen Umständen Bestandteile oder Werke der Website teilweise oder in Gänze für eigene Zwecke wiederverwenden, veräußern oder nutzen.

Durch die Nutzung der Website www.lebonprotection.com wird implizit das volle Einverständnis mit den nachstehend aufgeführten Allgemeinen Nutzungsbedingungen erklärt. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert oder ergänzt werden, weshalb den Benutzern der Website www.lebonprotection.com empfohlen wird, sie regelmäßig einzusehen.

Normalerweise steht diese Website den Benutzern jederzeit zur Verfügung. Allerdings kann die LEBON-Gruppe zu Wartungszwecken Unterbrechungen verfügen, wobei sie sich bemüht, Datum und Uhrzeit einer solchen Maßnahme den Benutzern vorher bekanntzugeben. Die Website www.lebonprotection.com wird regelmäßig von der dafür verantwortlichen LEBON-Gruppe aktualisiert. Außerdem können die Geschäftsbedingungen jederzeit geändert werden: dessen ungeachtet gelten sie für den Benutzer, der gehalten ist, sie so häufig wie möglich zu konsultieren, um dies zur Kenntnis zu nehmen.

3. Beschreibung der geleisteten Dienste

Die Website www.lebonprotection.com dient zur Bereitstellung von Informationen über sämtliche Aktivitäten der Firma. Die LEBON-Gruppe bemüht sich, die auf der Website www.lebonprotection.com abrufbaren Informationen so präzise wie möglich zu halten. Sie kann allerdings keinerlei Verantwortung übernehmen für Auslassungen, Ungenauigkeiten oder Mängel der Aktualisierung, unabhängig davon, ob sie auf die Gruppe oder externe Partner zurückgehen, die ihr diese Informationen liefern.

Alle auf der Website www.lebonprotection.com gemachten Angaben dienen lediglich Informationszwecken und können ihre Aktualität verlieren. Außerdem sind die auf der Website www.lebonprotection.com gegebenen Informationen nicht vollständig. Sie gelten unter dem Vorbehalt, dass sie möglicherweise seit ihrer Onlinestellung Änderungen erfahren haben.

4. Vertragliche Einschränkungen bezüglich der technischen Daten

Die Website funktioniert mit JavaScript. Die Website kann keinerlei Verantwortung übernehmen für materielle Schäden, die aus ihrer Nutzung entstehen. Außerdem verpflichtet sich der Nutzer der Website, mit modernen Geräten auf die Website zuzugreifen, die keine Viren enthalten und mit der neuesten und aktualisierten Browserversion ausgestattet sind. In Übereinstimmung mit den Maßgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO: Nr. 2016-679) wird die Website www.lebonprotection.com von einem Dienstleister innerhalb der Europäischen Union gehostet.

Es ist beabsichtigt, einen Dienst mit möglichst großer Verfügbarkeit anzubieten. Der Hoster sorgt rund um die Uhr für die kontinuierliche Verfügbarkeit seines Dienstes. Er behält sich allerdings die Möglichkeit vor, den Hostingservice für möglichst kurze Zeitspannen insbesondere aus Gründen der Wartung, der Verbesserung seiner Infrastruktur oder technischer Ausfälle zu unterbrechen oder wenn die Dienstleistungen einen als abnorm anzusehenden Datenverkehr erzeugen.

Die LEBON-Gruppe kann keinerlei Verantwortung übernehmen für Störungen des Internets, des Telefonnetzes oder der IT-Hardware und der Telefoneinrichtungen aufgrund von Netzüberlastung, die den Zugang zum Server verhindert.

5. Urheberrecht und Fälschungen

Die LEBON-Gruppe ist im Besitz der Urheberrechte und besitzt die Nutzungsrechte an sämtlichen auf der Website vorhandenen Bestandteilen, insbesondere den Texten, Bildern, Grafiken, Logos, Videos, Symbolen und Tönen. Jegliche teilweise oder vollständige Reproduktion, Abbildung, Veränderung, Veröffentlichung oder Bearbeitung ist unabhängig vom benutzten Mittel oder Verfahren ohne vorab erteilte schriftliche Genehmigung von der LEBON-Gruppe verboten.

Jegliche unzulässige Nutzung der Website oder ihrer Bestandteile erfüllt den Tatbestand der Fälschung und unterliegt den Artikeln L.335-2 folgende des Code de Propriété Intellectuelle.

6. Haftungsausschluss

Herausgeber der Website ist die LEBON-Gruppe. Die LEBON-Gruppe ist verantwortlich für die Qualität und den Wahrheitsgehalt der von ihr veröffentlichten Inhalte.

Die LEBON-Gruppe kann keine Verantwortung übernehmen für an Geräten des Benutzers bei Zugriff auf die Website www.lebonprotection.com entstandene direkte oder indirekte Schäden, und die darauf beruhen, dass ein Gerät benutzt wurde, das nicht den unter Punkt 4 aufgeführten Anforderungen entspricht oder auf dem Auftreten eines EDV-Fehlers oder mangelnder technischer Kompatibilität.

Die LEBON-Gruppe kann ebenfalls keine Verantwortung übernehmen für indirekte Schäden (wie beispielsweise Auftragsverlust oder Entgehen einer Gelegenheit) infolge der Benutzung der Website www.lebonprotection.com. Den Benutzern stehen interaktive Medien zur Verfügung (mit der Möglichkeit, im Bereich Kontakt Fragen zu stellen). Die LEBON-Gruppe behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung sämtliche auf dieser Plattform abgelegten Inhalte zu löschen, die nicht mit den geltenden französischen Gesetzen konform sind, insbesondere hinsichtlich der den Datenschutz betreffenden Maßgaben. Die LEBON-Gruppe behält sich gegebenenfalls auch die Möglichkeit vor, den Benutzer zivil- oder strafrechtlich zu belangen, insbesondere im Fall rassistischer, beleidigender, diffamierender oder pornografischer Äußerungen mit gleich welchem Medium (Text, Foto, usw.).

7. Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Kunde wird über die Vorschriften bezüglich der Marketingkommunikation informiert, über die Gesetze „Loi du 21 Juin 2014 pour la confiance dans l’Economie Numérique“, „Loi Informatique et Liberté du 06 août 2004“ sowie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO: Nr. 2016-679).

7.1 Verantwortliche für das Sammeln personenbezogener Daten

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die beim Anlegen des persönlichen Benutzerkontos und dem Navigieren des Benutzers auf der Website gesammelt werden, ist: die LEBON-Gruppe. Vertreter der LEBON-Gruppe ist ihr gesetzlicher Vertreter Fabrice Lebon.

Als Verantwortlicher für die Verarbeitung der von ihr gesammelten Daten verpflichtet sich die LEBON-Gruppe, den Rahmen der geltenden gesetzlichen Vorgaben zu beachten. Es obliegt ihr insbesondere, den Zweck der Verarbeitung von Daten festzulegen, ihren potenziellen Kunden und Kunden bei Erhalt ihrer Einwilligung vollständig über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu informieren und ein der Wirklichkeit entsprechendes Verzeichnis der Verarbeitung zu führen. Jedes Mal, wenn die LEBON-Gruppe personenbezogene Daten verarbeitet, trifft die LEBON-Gruppe alle zumutbaren Maßnahmen, um sich von der Exaktheit und dem Zutreffen der personenbezogene Daten in Hinblick auf den Zweck der in der LEBON-Gruppe erfolgenden Verarbeitung zu überzeugen.

7.2 Zweck der gesammelten Daten

Die LEBON-Gruppe verarbeitet die Daten möglicherweise vollständig oder teilweise:

  • um die Navigation auf der Website zu ermöglichen und die Verwaltung und die Nachverfolgbarkeit der vom Benutzer angeforderten Dienstleistungen: Verbindungs- und Nutzungsdaten der Website, Rechnungsstellung, Bestellhistorie, usw.
  • zu Vorbeugung und Bekämpfung von Computerkriminalität (Spammen, Hacken, usw.): beim Bewegen im Netz genutzte Geräte, IP-Adresse, Passwort (Hashwert)
  • zur Verbesserung der Navigation auf der Website: Verbindungs- und Nutzungsdaten
  • zur Durchführung potentieller Zufriedenheitsumfragen über Lebon Protection: E-Mailadresse
  • zur Durchführung von Kommunikationskampagnen (SMS, E-Mail): Telefonnummer, E-Mailadresse

Die LEBON-Gruppe verkauft Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter. Sie werden ausschließlich bedarfsgerecht oder zu statistischen und Untersuchungszwecken benutzt.

7.3 Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch

Den geltenden europäischen Vorschriften entsprechend besitzen die Benutzer der Website folgende Rechte:

  • das Recht auf Zugang (Artikel 15 DSGVO) und das Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), auf Aktualisierung, Vollständigkeit der Nutzerdaten oder Löschung von personenbezogenen Nutzerdaten (Artikel 17 DSGVO), wenn sie ungenau, unvollständig, mehrdeutig, veraltet sind oder deren Sammeln, Nutzen, Kommunizieren oder Aufbewahren nicht erlaubt ist
  • das Recht, seine Zustimmung jederzeit zurückzuziehen (Artikel 13-2c RGPD)
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung von Nutzerdaten (Artikel 18 RGPD)
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung von Nutzerdaten (Artikel 21 RGPD)
  • das Recht auf die Portabilität der von den Benutzern gelieferten Daten, sofern die Daten einer automatisierten Verarbeitung unterliegen, die auf ihrer Zustimmung oder einem Vertrag beruht (Artikel 20 RGPD)
  • das Recht, zu bestimmen, was mit den Daten von Nutzern nach ihrem Tod geschieht und eine dritte Person zu bestimmen, der Lebon Protection vorher bezeichnete Daten übermitteln beziehungsweise nicht übermitteln darf
    Sobald die LEBON-Gruppe Kenntnis vom Tod eines Nutzers erlangt und seinerseits keine Verfügung vorliegt, verpflichtet sich die LEBON-Gruppe zur Vernichtung seiner Daten, außer wenn sich deren Aufbewahrung zu Beweiszwecken oder aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich erweist.

Wenn ein Benutzer wissen möchte, wie die LEBON-Gruppe seine personenbezogenen Daten nutzt, sie korrigieren oder gegen ihre Nutzung Widerspruch einlegen möchte, kann die LEBON-Gruppe unter folgender Adresse schriftlich erreichen:

Die auf dieser Website abgelegten Informationen sind ausschließlich für Lebon Protection bestimmt. Entsprechend Artikel 34 des Gesetzes „Loi Informatique et Libertés“ haben Sie ein Recht, auf die Sie betreffenden Daten zuzugreifen, sie ändern, berichtigen und löschen zu lassen. Um es auszuüben wenden Sie sich an:

Le groupe LEBON, Vie privée, 130 rue Royale 59000 Lille

In diesem Fall muss der Benutzer angeben, welche personenbezogenen Daten er von der LEBON-Gruppe korigiert, aktualisiert oder gelöscht haben möchte, wobei er sich mit einem Ausweisdokument (Personalausweis oder Pass) eindeutig ausweisen muss.

Die Anträge auf Löschung von personenbezogenen Daten unterliegen den Verpflichtungen, die der LEBON-Gruppe von Gesetzes wegen auferlegt sind, insbesondere bezüglich Aufbewahrung oder Archivierung. Die Benutzer der LEBON-Gruppe können Beschwerde einlegen bei den Aufsichtsbehörden und insbesondere dem CNIL (https://www.cnil.fr/fr/plaintes).

7.4 Nichtverbreitung personenbezogener Daten

Die LEBON-Gruppe gestattet nicht die Verarbeitung oder das Hosten von über ihre Kunden gesammelten Daten in einem außerhalb der Europäischen Union befindlichen Land oder einem von der Europäischen Kommission als „ungeeignet“ angesehenen Land, beziehungsweise ihren Transfer dorthin, ohne zuvor den Kunden in Kenntnis zu setzen. Die LEBON-Gruppe behält sich allerdings die freie Wahl ihrer technischen oder geschäftlichen Subunternehmer vor, vorausgesetzt sie bieten im Rahmen der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO: Nr. 2016-679) ausreichende Garantien.

Die LEBON-Gruppe verpflichtet sich, alle erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um die Datensicherheit zu gewährleisten und insbesondere, dass Daten nicht an unbefugte Personen übermittelt werden. Wenn die LEBON-Gruppe dennoch Kenntnis erlangt von einem Vorfall, der Auswirkungen auf die Integrität oder die Vertraulichkeit der Kundeninformationen hat, muss sie den Kunden schnellstmöglich darüber informieren und ihm mitteilen, welche Abhilfe schaffenden Maßnahmen getroffen worden sind. Übrigens sammelt die LEBON-Gruppe keinerlei „sensible Daten“.

Die personenbezogenen Daten des Benutzers können von den Tochtergesellschaften der LEBON-Gruppe und Subunternehmern (Dienstleistern) verarbeitet werden, und zwar ausschließlich im Rahmen der im vorliegenden Dokument beschriebenen Nutzungsweise.

Der Personenkreis der Zugang zu den Nutzerdaten der LEBON-Gruppe hat, erstreckt sich im Wesentlichen auf die Mitarbeiter unseres Kundendienstes, und dies im Rahmen ihrer jeweiligen Aufgaben und zu den oben geschilderten Zwecken.

8. Meldung von Vorfällen

Gleich welche Anstrengungen unternommen werden, gibt es keine Methode zur Datenübertragung im Internet und zur elektronischen Speicherung, die absolut sicher ist. Dementsprechend können wir keine hundertprozentige Sicherheit gewährleisten. Wenn wir von einer Sicherheitslücke erfahren, informieren wir die betroffenen Benutzer, damit sie geeignete Maßnahmen ergreifen können. Unsere Verfahren zur Meldung von Vorfällen entsprechen unseren aufgrund nationaler oder europäischer Gesetze bestehenden rechtlichen Verpflichtungen. Wir verpflichten uns, unsere Kunden umfassend über alle die Sicherheit ihres Kontos betreffenden Fragen zu informieren und ihnen alle erforderlichen Informationen bereitzustellen, um sie dabei zu unterstützen, ihren eigenen gesetzlichen Reporting-Verpflichtungen nachzukommen.

Keinerlei personenbezogene Daten des Benutzers der Website www.lebonprotection.com werden ohne das Wissen des Benutzers in gleich welchem Medium getauscht, übertragen, überlassen oder verkauft. Nur im Rahmen einer Übernahme der LEBON-Gruppe und ihrer Rechte ist eine Übertragung der besagten Informationen an ihren eventuellen Käufer möglich, für den dann seinerseits dem Benutzer der Website www.lebonprotection.com gegenüber die gleichen Verpflichtungen in Hinblick auf Aufbewahrung und Veränderung der Daten bestehen.

9. Sicherheit

Um die Sicherheit und die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten und der personenbezogenen Gesundheitsdaten zu gewährleisten, bedient sich die LEBON-Gruppe Netzwerken, die durch übliche Verfahren wie Firewall, Pseudonymisierung, Verschlüsselung und Passwörter geschützt sind.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten trifft die LEBON-Gruppe alle zumutbaren Maßnahmen zum Schutz vor Verlust, missbräuchlicher Nutzung, unzulässigem Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Vernichtung.

10. Links, Cookies und Internet-Tags

Die Website www.lebonprotection.com enthält eine gewisse Anzahl von Links zu anderen Websites, die von der LEBON-Gruppe autorisiert sind. Unterdessen ist die LEBON-Gruppe nicht in der Lage, die Inhalte der auf diese Weise besuchten Websites zu überprüfen und übernimmt entsprechend keinerlei Verantwortung hierfür.

Sie geben Ihr Einverständnis, dass die Website die Cookies nutzt, sofern Sie sich nicht entschließen, sie zu deaktivieren. Diese Cookies können Sie jederzeit kostenlos deaktivieren mithilfe der Deaktivierungsmöglichkeiten, die Ihnen angeboten werden und auf die nachstehend hingewiesen wird. Sie müssen dabei bedenken, dass hierdurch die Zugänglichkeit von auf der Website angebotenen Services ganz oder teilweise eingeschränkt werden kann.

10.1 Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an den Internetbrowser des Benutzers übermittelt und auf dem Endgerät des Benutzers (zum Beispiel Computer, Smartphone) abgelegt wird, nachfolgend als „Cookies“ bezeichnet. Diese Datei enthält Informationen wie beispielsweise den Domänennamen des Benutzers, den Internetprovider des Benutzers, das Betriebssystem des Benutzers, sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs. Es besteht keinerlei Gefahr, dass Cookies das Endgerät des Nutzers beschädigen.

Die LEBON-Gruppe kann die Benutzerinformationen hinsichtlich des Besuchs der Website sowie der aufgerufenen Seiten und der ausgeführten Suchen verarbeiten. Diese Informationen gestatten der LEBON-Gruppe, die Inhalte der Website und die Navigation der Benutzer zu verbessern.

Cookies erleichtern die Navigation und das Bereitstellen von von der Website angebotenen Diensten. Der Benutzer kann seinen Internetbrowser so konfigurieren, dass er ihm gestattet, sich dafür oder dagegen zu entscheiden, dass Cookies auf dem Endgerät gespeichert werden oder stattdessen systematisch oder abhängig vom Absender abgewiesen werden. Der Benutzer kann seinen Internetbrowser auch so einstellen, dass ihm das Akzeptieren oder Zurückweisen von Cookies jedes Mal vorgeschlagen wird, bevor ein Cookie auf seinem Endgerät gespeichert werden kann. Die LEBON-Gruppe informiert die Benutzer, dass in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen ihres Internetbrowsers verfügbar sind.

Wenn der Benutzer das Speichern von Cookies auf seinem Endgerät oder in seinem Browser nicht zulässt oder wenn der Benutzer die dort gespeicherten Cookies löscht, erhält der Benutzer einen Hinweis, dass seine Navigation und seine Website-Erfahrung eingeschränkt sein können. Dies könnte auch eintreten, wenn die LEBON-Gruppe oder einer ihrer Dienstleister aus Gründen der technischen Kompatibilität nicht in der Lage ist, den vom Endgerät genutzten Browsertyp zu erkennen, die Sprach- und Anzeigeeinstellungen oder das Land, von dem aus das Endgerät mit dem Internet verbunden scheint.

Die LEBON-Gruppe lehnt gegebenenfalls jede Verantwortung für die Folgen von fehlerhaftem Funktionieren der Website und der eventuell von der LEBON-Gruppe angebotenen Dienste ab, die darauf beruhen, dass (i) Cookies vom Benutzer abgelehnt werden (ii) aufgrund der persönlichen Nutzereinstellungen die LEBON-Gruppe keine Möglichkeit besitzt, die für das ordnungsgemäße Funktionieren erforderlichen Cookies zu speichern und zu lesen. Die Konfiguration der Cookieverwaltung und der Benutzerpräferenzen ist bei jedem Browser anders. Sie wird im Hilfemenü des Browsers beschrieben, wo der Benutzer erfahren kann, in welcher Weise er seine Einstellungen hinsichtlich Cookies ändern kann.

Der Benutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Präferenzen hinsichtlich Cookies kundzutun und zu ändern. Außerdem kann die LEBON-Gruppe auf die Dienste externer Dienstleister zurückgreifen, um ihr zu helfen, die in diesem Abschnitt beschriebenen Informationen zu erlangen und zu verarbeiten.

Und schließlich können die sozialen Netzwerke Twitter, Facebook, Linkedin und Google Plus ebenfalls auf Ihren Endgeräten (Computer, Tablet, Mobiiltelefon) Cookies hinterlassen, wenn Sie die entsprechenden Symbole anklicken, die sich auf der Website der LEBON-Gruppe oder in ihrer Mobilanwendung befinden und wenn der Benutzer im Lauf der Navigation auf der Website oder der Mobilanwendung der LEBON-Gruppe dem Ablegen von Cookies zugestimmt hat.

Diese Arten von Cookies werden nur dann auf Ihrem Rechner abgelegt, wenn Sie durch Ihr fortgesetztes Navigieren auf der Internetseite oder der Mobilanwendung der LEBON-Gruppe Ihr Einverständnis geben. Nichtsdestotrotz kann der Benutzer sein Einverständnis für das Ablegen von Cookies durch die LEBON-Gruppe jederzeit zurückziehen.

10.2 Internet-Tags

Die LEBON-Gruppe kann gelegentlich Internet-Tags nutzen (auch bekannt als Tags oder Action Tags, Single-Pixel GIFs, Clear GIFs, Invisible GIFs oder 1-by-1 GIFs) und sie von einem auf Webanalytik spezialisierten Partner einsetzen lassen, der möglicherweise im Ausland ansässig ist (und somit dort die entsprechenden Informationen, einschließlich der IP-Adresse des Benutzers speichert).

Diese Internet-Tags sind zum einen in der Onlinewerbung platziert, wo sie den Benutzern des Internets gestatten, auf die Website zu gelangen, sowie auf ihren verschiedenen Seiten.

Diese Technik gestattet der LEBON-Gruppe, auf der Website die Reaktionen der Besucher und die Effizienz ihrer Handlungen auszuwerten (beispielsweise die Häufigkeit, mit der eine Seite aufgerufen wird), sowie die Nutzung dieser Website durch den Benutzer.

Mithilfe dieser Tags kann der externe Dienstleister eventuell Daten über Besucher der Website und andere Internetseiten sammeln, für die LEBON-Gruppe Berichte über die Aktivitäten der Website anfertigen, sowie weitere Dienstleistungen hinsichtlich ihrer Nutzung und der des Internets erbringen.

11. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Alle Streitfälle hinsichtlich der Benutzung der Website www.lebonprotection.com unterliegen französischem Recht. Abgesehen von den Fällen, in denen dies gesetzlich untersagt ist, sind Gerichtsstand ausschließlich die zuständigen Gerichte in Lille.